ChromeOS Flex

Geben Sie Ihren vorhandenen Windows oder Mac Endgeräten kostenfrei ein zweites Leben mit ChromeOS Flex - schnell, sicher und nachhaltig.

Nachhaltig Wirtschaften und IT-Kosten sparen

– in vielen Fällen heute leider oftmals noch ein Gegensatz. Dass es auch anders gehen kann, zeigt das Beispiel ChromeOS Flex.

Mit der neuen Lösung aus dem Hause Google Cloud können Sie Ihre vorhandenen Geräte kostenlos und nachhaltig modernisieren. Sie sparen dabei Anschaffungskosten für neue Devicesgeben Ihren Windows- oder Mac-Geräten ein zweites, performantes Leben und wirtschaften damit auf zwei Ebenen nachhaltig:

  • Sie reduzieren Elektroschrott und
  • sparen im laufenden Betrieb sogar bis zu 19% Energiekosten je „geflextem“ Gerät.

Jetzt kostenfrei testen

ChromeOS Flex

Nachhaltige IT mit Chrome OS Flex und Cloudwürdig

Das ideale Upgrade für Ihre PCs und Macs

Wenn Sie ChromeOS Flex auf Ihren PCs und Macs installieren, profitieren Sie von sichereren Geräten, die sich über die Cloud verwalten lassen. Sie fahren schnell hoch, werden im Lauf der Zeit nicht langsamer und die Aktualisierung erfolgt im Hintergrund. ChromeOS Flex selbst ist kostenfrei und innerhalb weniger Minuten auf Ihren Altgeräten installiert. Bevor Sie also teure Neugeräte anschaffen, testen Sie einfach ganz unverbindlich das Potential von ChromeOS Flex. Die Vorteile im Überblick:

Effizientes, modernes Arbeiten von überall aus

Die Geräte fahren schnell hoch, werden im Lauf der Zeit nicht langsamer und die Aktualisierung erfolgt im Hintergrund. Dadurch werden Ausfallzeiten minimiert. Schneller Zugriff auf VDI und Web-Apps ermöglicht intuitives, übersichtliches und zuverlässiges Arbeiten.

Schnelle Bereitstellung und einfache Verwaltung

Sie können ChromeOS Flex über USB oder ein Netzwerk-Deployment auf allen Geräten bereitstellen. Die Nutzereinstellungen und Richtlinien werden unmittelbar synchronisiert. In der Admin-Konsole können Sie Updates verwalten und Geräterichtlinien von überall aus konfigurieren.

Proaktive Sicherheit

Dank der Blockierung ausführbarer Dateien und Sandbox-Technologie ist keine zusätzliche Antivirensoftware erforderlich. Durch IT-Steuerelemente wird der Datenverlust auf verloren gegangenen oder gestohlenen Geräten verhindert.

Vorhandene Hardware optimal nutzen

Wenn Sie Ihre vorhandenen Geräte mit einem modernen Betriebssystem ausstatten, verlängern Sie ihre Lebensdauer und reduzieren Elektroschrott. Sie profitieren von einer energieeffizienteren, nachhaltigeren Lösung mit geringeren Gesamtbetriebskosten.

Cloudbasierte Geräteverwaltung

Verwalten Sie Ihre ChromeOS Flex Devices zentral online

Mit dem Google Chrome Enterprise Upgrade können IT-Administratoren ChromeOS- und ChromeOS Flex-Geräte über eine cloudbasierte Admin-Konsole verwalten – ohne dass Sie die Geräte physisch bei sich haben müssen. Sie können unter anderem zentral

  • Richtlinien erzwingen
  • Chrome-Funktionen für Nutzer einrichten
  • Zugriff auf Ihre internen VPNs und WLANs gewähren
  • die Installation von Apps und Erweiterungen erzwingen.

Jetzt kostenfrei testen

Erweiterte Sicherheit

Sie können Geräte aus der Ferne deaktivieren oder die Daten darauf löschen sowie Anmeldebeschränkungen festlegen. So geraten Daten nicht in die falschen Hände.

Detaillierte Gerätesteuerung

Sie können die Einmalanmeldung (SSO) sowie die identitätslose Anmeldung aktivieren und Drucker sowie WLAN-Netzwerke konfigurieren und Updates automatisch aufspielen.

Berichte und Statistiken

Sie können aufschlussreiche Berichte abrufen, die Messwerte zu Aktivitäten der letzten sieben Tage sowie Daten zu Betriebssystemversionen und zu Abstürzen enthalten.

Skalierbare Cloud-First-Verwaltung

Die Verwaltung der Geräte ist von überall aus skalierbar möglich – über die Admin-Konsole, mit UEM-Lösungen von Drittanbietern oder über die Chrome Policy API.

ChromeOS Flex testen

Testen Sie ChromeOS Flex kostenfrei und unverbindlich.
Füllen Sie dafür einfach das nachstehende Formular aus: