Low-Code Plattform Simplifier erhält mit Release 6.0 neue Funktionen

Integrierte Enterprise Applikationen jetzt noch flexibler, effizienter und nachhaltiger erstellen: Simplifier Release 6.0 mit neuem Look & Feel, intelligente Unterstützung durch App-Assistenten, Einführung des Simplifier Marketplaces und vieles mehr.

Eine wichtige Frage für Unternehmen in Zeiten der digitalen Transformation: Wie können bestehende Geschäftsprozesse möglichst schnell, in hoher Qualität und mit so geringem Kapitaleinsatz wie möglich digitalisiert werden? Studien zeigen, dass die meisten IT-Abteilungen in Unternehmen mit den aufkommenden Digitalisierungsanforderungen enorm überlastet sind – insbesondere mangels Fachpersonal. Deshalb wird es um so wichtiger, Mitarbeiter aus den Fachbereichen in den Digitalisierungsprozess mit einzubeziehen. Mit Hilfe von Low- und No-Code Entwicklungstools kann die Line of Business als sog. „Citizen Developer“ bei der Erstellung von digitalen Lösungen unterstützen.  Laut Gartner wird die Zahl der Citizen Developer stetig steigen und schon bis 2023 viermal so groß sein, wie die der professionellen Entwickler.

Unser Partner Simplifier bietet eine Low-Code-Plattform, mit der Citizen Developer Unternehmensprozesse schnell und einfach für eine Vielzahl unterschiedlicher Devices digitalisieren und in Enterprise Apps transformieren können – ohne große Programmierkenntnisse.

Low-Code-Plattform Simplifier mit neuem Release 6.0

 

Simplifier Release 6.0

Am 31. Januar 2021 erscheint das nächste Release der Low-Code-Plattform und bringt jede Menge neuer Features und Funktionen mit sich. So soll die Entwicklung von Apps für Low- und No-Coder noch einfacher gestaltet werden.

Neues, überarbeitetes Look & Feel

Um den Prozess von der App-Idee zur fertigen Umsetzung zu beschleunigen, hat sich das User Interface und die User Experience der Simplifier-Plattform im Release 6.0 stark verbessert. Ein neues Dashboard, eine neue Navigation und die Überarbeitung der Widget-Gruppen-Ansicht ermöglicht einen noch einfacheren Einstieg. Auch das Process-Design hat ein neues Layout erhalten. Damit einhergehend eine Performancesteigerung um 80%. Zudem wurde der Datenbank (DB)-Designer um einen Datenbank Editor erweitert, in dem sich rasch neue Testdaten anlegen oder anpassen lassen.

Intelligente Unterstützung durch App-Assistenten

Mit Release 6.0 finden sich erste Ansätze von künstlicher Intelligenz in Simplifier wieder. Der neue, „smarte“ App-Assistent für den Nutzer Schritt für Schritt durch die einzelnen Prozesse der Anwendungsentwicklung. Damit wird der Einstieg für No- und Low-Code Anfänger deutlich einfacher. Christian Kleinschroth, CTO von Simplifier sagt dazu: „Unser neues Release hat Einiges im Gepäck. Simplifier ist keine No-Code Plattform, aber die Features werden das Thema No-Code nochmals deutlich unterstreichen.“

Einführung des Simplifier Marketplace

Ganz neu mit dabei: der Marketplace. Über den Marktplatz haben die Nutzer zukünftig die Möglichkeit, auf zahlreiche App-Templates und „ready-to-use“-Konnektoren zurückzugreifen. Zunächst bietet der Marketplace Zugriff auf diverse Konnektoren, z.B. zu SAP und Google. Damit sparen sich die Nutzer nicht nur Zeit, die sonst in die Eigenentwicklung geflossen wäre. Es erleichtert gleichermaßen den Einstieg als Citizen Developer. Simplifier Apps lassen sich übrigens hervorragend in Google Cloud betreiben oder an Dienste und Services aus der Google Cloud anbinden. Wir von Cloudwürdig sind nicht nur Simplifier-Partner, sondern auch Google Cloud-Partner der ersten Stunden. Gerne unterstützen wir Sie bei Ihren No-Code- und Low-Code-Vorhaben.

Simplifier und Cloudwürdig – eine erfolgreiche Partnerschaft

Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Geschäftsprozesse zu digitalisieren und neue Anwendungen bis zu 10x schneller zu entwickeln. Mit einem durchschnittlichen Return on Investment kleiner einem Jahr sowie einer Zeit- und Kostenersparnis von mehr als 50 % sollten auch Sie bei der Entwicklung integrierter Anwendungen auf die Low-Code-Plattform Simplifier und das erfahrene Low-Code Entwicklerteam von Cloudwürdig setzen:

  • Digitalisierung von Geschäftsprozessen
  • Entwicklung von Applikationen und mobilen Apps mittels Low-Code-Ansatz
  • Entwicklung von Erweiterungen und Integrationen zu Google Workspace (ehemals G Suite)
  • Lizenzierung und Rollout der Low-Code-Plattform Simplifier
  • Coaching, Workshops und Trainings zu Low-Code und der Low-Code-Plattform Simplifier, um Ihre Mitarbeiter frühzeitig einzubinden
Simplifier Partner Cloudwürdig Low-Code